Der geliebte Bettenturm

Seit gestern bin ich wieder im Bettenturm gefangen. Die Therapie konnte gestern direkt starten und so nimmt das hier seinen gewohnten Lauf. Bisher vertrage ich alles noch ganz gut und fühle mich auch noch ganz fit.

Da es hier so wahnsinnig spannend ist im Krankenhaus, habe ich nun auch überhaupt gar nichts Interessantes zu berichten. Ich melde mich, wenn es Neuigkeiten gibt und bis dahin ruft ruhig an oder kommt vorbei 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.